Dezember-Rose

with Keine Kommentare

Dieses Jahr war ein komisches Jahr geprägt von vielen Wetter Kapriolen. Auch der Dezember mit seinen ungewöhnlich milden Temperaturen hat dafür gesorgt dass etliche Blumen den saisonalen Verlauf scheinbar vergessen haben. Rosen, Primeln und Glöckchen blühen. Aber wie lange noch?

Hoch hinaus

with Keine Kommentare

Ein Baum wollte hoch hinaus um die grösstmögliche Übersicht zu haben. Mit der Hilfe eines Vogel wurde er hierher als kleiner Samen deponiert und er hat es geschafft, aber wie lange wird es dauern bis er seine Position verliert? Nur … Weiterlesen

Geheimnis der Nacht

with Keine Kommentare

Die Nacht, geheimnisvoll und furchterregend. Bei Vollmond erweckt sie in uns die unmöglichsten Phantasien. Vampire, Hexen und Wehrwölfe die an jeder Ecke lauern könnten und nur auf uns warten. Man traut sich nicht mehr aus dem Haus zu gehen. Das könnten man … Weiterlesen

Die Wolke

with Keine Kommentare

Die Wolke, wie ein Gedanke kann sie sich schnell bilden und dann genauso schnell wieder auflösen. Sie kann die undenkbarsten Formen annehmen genauso wie unsere Gedanken es können. Die Wolken lassen uns träumen und man freut sich immer wieder wenn man … Weiterlesen

Bergbach

with Keine Kommentare

Ein kleiner natürlicher Bergbach stürzt sich den Felsen hinunter und wird von der tief liegenden Sonne leicht beleuchtet.  

Sonnenuntergang

with Keine Kommentare

Die Sonne geht unter mit diesen wunderbaren Farben. Speichere Sie in deinem Kopf, für den nächsten Morgen und du wirst den Tag mit mehr Freude angehen.      

Neblige Tage

with Keine Kommentare

Dieses Jahr war der November meistens neblig, regnerisch und geprägt von milden Temperaturen. Der Nebel ist aber in gewisser Weise faszinierend. Er hat irgendwie  einen mystischen Charakter der einen in die Kindheit zurück zu setzen vermag. Genug davon, jetzt brauchen wir einen blauen Himmel. Nicht war?

1 2 3 4 5